Schlagwort-Archive: Saison 2015/2016

8. Spieltag: SG Motor Wilsdruff, SV Diera

Am Samstag, den 09.04.2016 ging es wie gewohnt 14 Uhr zum Spieltag. Gastgeber war die Sportgemeinschaft Motor Wilsdruff, die uns freundlich mit lautstarker Musik in ihrer imposanten Halle empfing. Unser Team musste auf einige erfahrene Leute verzichten, so hat es unter anderem sowohl unseren Zuspieler Pete als auch die begnadete Mitte Tom durch die allseits kursierende Grippewelle entschärft. Leider war auch unser Trainer André aus beruflichen Gründen verhindert, wurde aber durch die aufstrebende Nachwuchstrainerin Tabea gebührend vertreten. Dani, der neue Stern am Mitten-Himmel, musste auch passen. Bei ihm kommt es altersbedingt 😛 zu Knorpelschwund im Knie -> Im Ernst hoffen wir natürlich, dass es noch nicht so weit ist und er sich wieder erholt.
Weiterlesen

7. Spieltag BKW SSV Heidenau II, USV TU Dresden IV

Getreu dem Motto: „Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber Würmer schmecken mir nicht!“ – starteten wir auch diesen Samstag 14 Uhr wieder in eine illustre Runde Ball über die Leine.

Da es sich hierbei nicht um einen Heimspieltag handelte, konnten wir uns im ersten Spiel etwas zurücklehnen und gemütlich der Heimmannschaft, dem SSV Heidenau II (im Folgenden Heidenau genannt) und dem USV TU Dresden IV (einfach TU) beim Ausfechten zuschauen.
Kasi erklomm wie immer den Turm des ersten Scharfrichters. Nachdem unserem alten Herren der Aufstieg innerhalb weniger Tage gelang (Rekord!), konnte es beginnen!

TU besiegte Heidenau deutlich, wenn auch nicht mit großem Abstand 3:1. Schönes Spiel und am Ende wurde Sir Kasimir auch für seinen großartigen Dienst an der Pfeife gelobt. So muss das! Weiterlesen

6. Spieltag BKW VSV GW Coschütz, Ethos Riesa

Frei nach Kamp: Alles neu macht der…ermm…Februar.

Gestern war mal wieder Heimspieltag und ein ganz besonderer noch dazu.

  1. Zum einen gab es für die Mannschaft einen neuen Trikotsatz, was nach 6 Jahren wirklich mal notwendig war. Und in solch neuem Dress steigt die Motivation auch gleich nochmal, wie sich am Spieltag gezeigt hat.
  2. Eine weitere Neuerung war, dass wir einen kleinen Imbissstand mit selbstgemachten Speisen – also meistens natürlich von unseren besseren Hälften angefertigt – kühlen Getränken und Kaffee gestellt haben. Das wurde so gut angenommen, dass wir das wohl beim nächsten Mal wieder versuchen werden, wenn die Zeit es zulässt.
  3. Dann gab es noch zwei spielerische Veränderungen. Zum einen haben wir mit Alex nun eine weitere Option auf Annahme-Außen und zum anderen hat sich Timon sehr erfolgreich als Libero gezeigt.

Dann gehen wir mal in die Details Weiterlesen

5. Spieltag BKW Pohrsdorfer SV, BW Freital II

Was ein Krimi…aber mit Happy End.

Wir hatten uns viel vorgenommen für diese Saison und nachdem uns die Hinrunde leicht missglückt ist, sind wir mit noch mehr Elan in die Rückrunde gestartet. Wer lässt sich schon durch ein paar Rückschläge aus dem Konzept bringen? Das Training sieht auch Klasse aus. Endlich mal ausreichend Leute dabei.

Gestern waren wir zu Gast beim Pohrsdorfer SV in der Sporthalle des Weißeritzgymnasiums in Freital und das erste Spiel sollten wir auch gleich gegen den Gastgeber bestreiten. Weiterlesen

4. Spieltag BKW Ethos Riesa, USV TU Dresden IV

Rückrunde wir kommen

Eigentlich ist das der beste Kommentar, den man nach dem gestrigen Spieltag in Riesa so abgeben kann denn das gestern…war NIX.

Je länger die Vorrunde, desto schwächer unsere Leistungen an Spieltagen also kann man von Glück reden, dass diese Hürde jetzt genommen ist und wir hoffnungsvoll auf den Beginn der Rückrunde am 30.01.2016 im Weißeritzgymnasium in Freital. Weiterlesen

3. Spieltag BKW VSV GW Coschütz, Pohrsdorfer SV

Diesen Spieltag musste ich erstmal sacken lassen um objektiv darüber berichten zu können. Wie sagt Horst Evers so schön: “Gibt so Jahre”
Damit ist gemeint, dass man manchmal machen kann, was man will und es funktioniert einfach nichts. So auch am vergangenen Samstag beim Spieltag im Julius-Ambrosius-Hülße Gymnasium gegen VSV GW Dresden Coschütz und den Pohrsdorfer SV. Weiterlesen

bezirkspokal

Bezirkspokal Runde 1

Am gestrigen Samstag, den 05.09.2015, begann für uns die Saison. Endlich mal wieder im Mannschaftsverband mit anderen Mannschaften messen und dass es nicht allzu einfach wird, hat uns das Pokallos gleich mal Motor Mickten II als Gegner auserkoren, ihres Zeichens ungeschlagener Aufsteiger aus der Bezirksklasse aus der vergangenen Saison. Alles andere wäre ja langweilig :)
Weiterlesen